Das Buch 2013

Umschlag-vorne-B5-kPoster-24-400

Heesch/Steinrücken: Sympathikustherapie

Die Wirbelsäule im Zentrum der Medizin

Dr. Heesch und Dr. Steinrücken haben 2013 ein Buch über die Sympathikus-Therapie geschrieben, das hier in Auszügen zum kostenlosen Download zur Verfügung steht. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich dafür interessieren.

Das fertige Buch unterscheidet sich etwas von der online-Version. Aus Lizenzgründen sind viele Fotos nur im Buch integriert, da nur hier eine Lizenz vorliegt. Außerdem ist das Buch auf dem aktuellem Stand, die wichtigsten Änderungen und Erweiterungen können Sie im Buch finden.

Darin finden Sie auch die Abbildung eines Posters, das die Verbindungen zwischen Wirbelsäule und allen Erkrankungen grafisch darstellt. In unserer Praxis hängt es bei uns in jedem Raum (Format Din-A2) und erleichtert es, die Patienten die Zusammenhänge zwischen der Wirbelsäule und ihren Erkrankungen zu erklären.

Folgende Kapitel des Buches können Sie hier lesen:
Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Einleitung
Theorie
Therapie
Krankheitsbilder
Schlussbetrachtungen

Im Buch sind zahlreiche Fallbeispiele dargestellt, teilweise mit Bildern, die sich von den Fallbeispielen auf dieser Webseite unterscheiden. Im Buch wird auch auf den Artikel von D. Heesch „Die manualtherapeutische Behandlung von Zoster und Post-Zoster-Neuralgie“ verwiesen, den Sie hier lesen können.

weitere interessante Bücher:

Heiner Steinrücken: Schmerzerkrankungen und vegetative Störungen (2016)
Heinz Steinrücken: Chirotherapeutisch beeinflussbare Krankheitsbilder (1992)
Blondin/Steinrücken: Naturheilkunde und mehr…: Neue Wege zur Gesundheit (2010)