Reizdarmsyndrom

Darmgase

Die dunklen Flecken sind Luft und können auf einen Reizdarm hinweisen.

Hinter dem Begriff Reizdarm können sich eine Menge Störungen verbergen. Kennzeichen sind Durchfall, Verstopfung, Blähungen oder eine vermehrte Schmerzempfindlichkeit des Darmes. Wenn ernsthafte Darmerkrankungen ausgeschlossen wurden, spricht man von einem Reizdarmsyndrom. Dahinter verbirgt sich häufig eine Fehlstellung des 8. Brustwirbels, der in diesem Fall auch druckschmerzhaft ist. Wir haben mit der Sympathikus-Therapie auch deutliche Besserungen bei Histaminintoleranz und Glutenunverträglichkeit erreicht.